Follow me on:

«Meine Frau ist mein Chef!»

Der studierte Grundschullehrer Marco Rima gründete 1983 zusammen mit dem Anwalt Marcello Weber das Cabaret-Duo Marcocello. 1992 erhielt Marcocello die Platin-Schallplatte für das Programm «Juhubilé». 1993 trennte sich das Duo. Marco Rima schrieb und produzierte 1992 das Comedy-Musical «Keep Cool», in dem er auch die Hauptrolle spielte. Ab 1996 war Rima Mitglied im Team der Wochenshow, mit der er auch in Deutschland bekannt wurde. Von 1998 bis 2001 folgte das Comedy-Musical Hank Hoover, welches Rima ebenfalls produzierte. Es folgten von 2002 bis 2013 diverse Solo-Bühnenprogramme, unter anderem Think Positiv und Humor Sapiens. 2010 war Rima in dem multimedialen Comedy-Musical «Die Patienten» zu sehen. Darüber hinaus wirkte Marco Rima unter anderem in den Kinofilmen «Achtung, fertig Charlie», «Handyman» und «Liebling lass uns scheiden» mit.

Aktuell wäre Marco Rima mit seinem Programm #NO PROBLEM! unterwegs. Aber eben, die Corona-Pandemie hat auch auch Rima die Saison verübelt. Im Promitipp Drive Talk verrät Marco Rima, dass er erst wieder Anfang 2021 mit seinem Programm auf der Bühne steht. Und in der Zwischenzeit unterhält der Komiker seine Fans, Freunde und Hasser bestens und originell auf Facebook! Marco – wir lieben dich!

Share

You might also like

/