Follow me on:

«Auch als CH-Rockstar bleibt man ein Büezer!»

Mit seinen letzten drei Alben erreichte der Brienzer immer Platz 1. «Heiterefahne» (2016) etwa ist das bestverkaufte CH-Album der Schweiz seit Bestehen der Hitparade. Marc A. Trauffer, genannt Trauffer, Juror bei der Gesangs-Castingshow The Voice of Switzerland, gilt als derzeit erfolgreichster Pop-Musiker der Schweiz. Das Hallenstadion, wo er am 23. November 2018 die ersten zehn Jahre seiner Solokarriere feierte, hat er mühelos ausverkauft. Und zusammen mit Mundart-Rocker Gölä, unter dem Namen «Büetzer Buebe», rocken Trauffer und Gölä am 22. August das ausverkaufte Letzigrund Stadion in Zürich. Zusatzkonzert am Sonntag, 23. August.

Bei Mirjam Jäger im Promtipp Drive erklärt Trauffer, wie es zum Projekt Bützer Bube kam, der Respekt, im Letzigrund vor 48’000 Menschen aufzutreten und zu performen. Dass Trauffer dabei mit Kumpel Gölä unter dem Namen Büezer Bube auch noch als Juror in der Gesangs-Castingshow The Voice of Switzerland brilliert, ging im Drive fast unter. Viel Ehre und noch mehr Erfolg für den aufgeweckten Berner Oberländer.

Karten für das zweite Konzert der Büezer Bube im Letzigrund gibts hier

Share

You might also like

/