Follow me on:

«Die geplante ‚NZZ‘ raubt mir den Schlaf!»

Michel Péclard, polarisierender Inhaber der Pumpstation Gastro GmbH und damit Betreiber von 13 Gastrobetrieben an bester Lage in Zürich und Umgebung (u.a. Fischer’s Fritz, Portofino, Gartenrestaurant Mönchhof am See), gibt auch 2020 Vollgas! Eben hat er zum zweiten Mal die Wirtstube Münsthöfli per 1. Januar übernommen; u.a. wirtet und kocht Gastro-Legende Jacky Donatz im Parterre, im ersten Stock empfängt Iris Petermann (ehemals Petermann’s Kunststuben Küsnacht) Gäste zu lukullischen Höhenflügen. Und im Frühjahr realisiert der «Gastro-King» im NZZ-Gebäude, wo bis vor kurzem der erfolglose Navyboot darbte, eine komplett neues und urbanes Gastro-Konzept. Name: NZZ!

Im Promitipp Drive schwärmt Michel Péclard von seinen neuen Herausforderungen, vom montäglichen «Jacky Donatz Jass-Turnier» im Münsterhöfli und von schlaflosen Nächten, wegen der anstehenden «NZZ»-Eröffnung. Péclard hat sogar seinen Psychiater konsultiert was beweist, dass der umtriebige Gastronom und Unternehmer wieder mit sehr viel Herz und Seele dabei ist. Zürich darf sich also auf eine neue, einmalige (?) Restauration im Haus der alten Dame freuen. Gewürzt, abgeschmeckt und serviert by Michel Péclard. Good luck!

peclard.net/unsere-betriebe/alle-betriebe/

 

 

 

Share

You might also like

/