Follow me on:

«Als Musikerin will ich weltberühmt werden!»

Mia Madisson heisst eigentlich Sabrina Manai, ist 22 Jahre alt und will unbedingt berühmt werden. Ihre frechen Sprüche, ihre vulgäre Rhetorik und die zünftige Gassensprache erlebt man zurzeit jeden Montag in der aktuellen, sehr erfolgreichen «Bachelor»-Staffel auf dem Privatsender 3+. Mia, die «böse» Kandidatin mit den gemachten Brüsten und den aufgespritzten Lippen, steht zu ihrem trashy Stil, ist offen, direkt und dabei irgendwie auch unterhaltsam und süss. Auf Instagram folgen ihr aktuell über 30’000 Follower. Und in ihrem professionell produzierten Video «SINNER» beeindruckt sie als Rapperin und überzeugt mit einer eigenwilligen Performance. Logisch, Mia will nächstes Jahr als Musikerin voll durchstarten und weltberühmt werden.

Im Promitipp Drive erleben wir die «Bachelor»-Kandidatin fast schon brav, quietschend und etwas drollig. Und man muss immer zweimal hinhören, damit ihre derben Sprüche verstanden werden. Von Mia Madisson werden wir sicher sehr bald wieder hören. Mia – Go 4 it!    3plus.tv/bachelor   Mia Madisson in «SINNER»

Share

You might also like

/